offene Gärten der Ahr 2024

Projekt | 21.07.2024 | Bildhaueratelier be.ART.e, im Skulpturengarten, Mittelstraße 72a, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Offene Gärten der Ahr" ist das Thema in diesem Jahr:

Entdecke die Kunst der Bildhauerei und Konzert: Oliver Jaeger

In diesem Rahmen gibt einen kleinen Einblick in die Grundlagen der Bildhauerei.

Fragen wie:
Wie finde ich Ideen, Material, Werkzeug; Wie werden kreative Ideen zum Leben erweckt? Wie lässt sich Inspiration aus der Umgebung schöpfen? Die Welt der Bildhauerei ist voller Möglichkeiten und kreativer Entdeckungen.

Im Wohnzimmer-Unikate Erlebnisraum werden Skulpturen mit extra dazu geschaffenen Bildern, mit Lichteffekten und meditativer Musik präsentiert. Die Besucher können alleine oder zu zweit in Ruhe die Kunst genießen. Es gibt dort Sitzmöglichkeiten.

Der kreative Nachmittag endet mit einem Konzert von Oliver Jaeger.

Oliver Jaeger ist an der klassischen Gitarre ausgebildet und hat an mehreren Projekten teilgenommen, wie „Mbenta Kanna“, „Duo Fado Instrumental“ usw. 2011 beginnt er mit einem Soloprogramm auf Gitarre. Ab 2016 setzte er auch die Symphonetta ein, ein akkordeonähliches Instrument, bis 1930 populär, jedoch in Vergessenheit geraten.

www.oliverjaeger.eu

Wann: 21. Juli / 15.00 – 18.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Preis: 10 €

Anmeldung: https://offeneahr.de

Für alle Kunstinteressierten, die am 21.07. den Erlebnisraum nicht besuchen können, kann ich Sondertermine vereinbaren vom 15. - 20.07. und vom 22. - 26.07. von 15 - 18 Uhr. Über einen Besuch würde ich mich freuen.